Zürich Metzgete 2009

Bei seinem ersten Schülerrennen platzierte sich Severin Schefer auf Rang 4.
Ganz leise Enttäuschung herrschte bei dem undankbaren Platz im Ziel, da Severin im Spurt das Podium nur um einige cm verpasste. Doch schon bald schien die Sonne wieder, als es doch noch einen schönen Erinnerungspreis gab.

Auch an der diesjährigen Volksmetzgete machten sich morgens um 8 Uhr bei kühlen Temperaturen 3 RVW’ ler/in auf die 100 km Strecke. Auf der traditionellen Strecke mit Siglistorfer und  Regensberg starteten über 750 Radsportler. Auf der professionell organisierten und abgesperrten Strecke erreichte Ivo Rüdemann (Rang 218) und mein Mann Daniel Schefer (Rang 124).
Die im RVW noch unbekannte Martina Müller auf den 35. Rang.                            
Wie jedes Jahr wurden die Rennfahrer von zahlreichen Tourenfahrern vom RVW am Siglistorfer euphorisch unterstützt, was die 3 Startenden natürlich genossen.
Bis zum nächsten Jahr an der Züri – Metzgete.
Susanne Schefer