1. Tagestour der Saison 2013 - ein voller Erfolg

Nach all den wirren Wettervorhersagen durften wir bei bestem Velowetter auf unsere erste Tagestour in der RV Winterthur Tourensaison in den Schwarzwald starten.

In den drei Leistungsgruppen mit je ca. 10 Fahrer/-innen ging’s los Richtung Witznau. Der Schwarzwald zeigte sich von seiner schönsten Seite; nach dem gemeinsamen Kafi mit den bekannten feinen Kuchen stachen wir in die erste Steigung mit ca. 680 Höhenmeter. Der Aufstieg war inmitten der schönsten grünen Natur, nur ab und zu überholte uns ein Töff- oder Autofahrer.

Über hügelige Schwarzwälder Wald- und Wiesenlandschaft rollten wir an den Schlauchsee und Richtung Zmittag. Die Kochkünste sind seit Jahren bekannt, auch die Freundlichkeit und der tolle Service überzeugen uns jedes Mal.

Die wellige Heimfahrt belohnte uns mit mehrmaligem ausgezeichnetem Blick auf die Schweizer Bergwelt und wunderbaren Abfahrten durch Rebbergen.

In Kleinandelfingen trafen wir uns für einen Kaffee und um sich über die schöne Tour auszutauschen. Eine gemütliche Heimfahrt nach Winterthur in Sommertemperaturen liess die Fahrt ausklingen.